Publikationen, Vorträge und Workshops

 

Publikationen

Beckers, K./Wassermann, M. (2020): Wissenskommunikation im Web als Gegenstand der Sprachwissenschaft. In: Beckers, K./Wassermann, M. (Hg.): Wissenskommunikation im Web. Sprachwissenschaftliche Perspektiven und Analysen. Berlin: Peter Lang (Transferwissenschaften, 11), 7-12.

Beckers, K./Wassermann, M.(2020) (Hg.).:Wissenskommunikation im Web. Sprachwissenschaftliche Perspektiven und Analysen. Berlin: Peter Lang (Transferwissenschaften, 11)

Beckers, K. (2014a): Rezension zu Claudio Scarvaglieri (2013):"Nichts anderes als ein Austausch von Worten". Sprachliches Handeln in der Psychotherapie. Berlin [u.a.]: De Gruyter. In: Muttersprache 1/2014, Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, 93-96.

Beckers, K. (2014b): Fachterminivermittlung und -sensibilisierung für die Ära der Wissensgesellschaft: Herausforderungen für Sprachteilhaber und zukünftige Experten. In: Der Deutschunterricht 6/2014, 91-95.

Beckers, K. (2014c): Rezension zu Jürgen Trabant (2014): Globalesisch, oder was? Ein Plädoyer für Europas Sprachen.In: Muttersprache 3/2014, Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, 277-282.

Beckers, K. (2014d): Rezension zu Peter Auer (Hrsg.) (2013): Sprachwissenschaft. Grammatik - Interaktion - Kognition. Stuttgart: Metzler. Muttersprache 2/2014, Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, 180-183.

Beckers, K./Reissen-Kosch, J./Schilden, F. (2013a): Sprachstrategien der rechten Szene im Netz - Wörter, Werte und ihre semantischen Transformationen. In: Glottotheory. International Journal of Theoretical Linguistics. 2/2013, 87-114.

Beckers, K. (2013b): Wie die Sprache Wissen schafft. Sprachliche und parasprachliche Verfahren kognitiv-interpretativer Arbeitsteilung in der Wissenskommunikation. Abstract und Poster auf der Tagung LingUnite. Tag der Sprachforschung an der RWTH Aachen, 11. Oktober 2013.

Beckers, Katrin (2012): Kommunikation und Kommunizierbarkeit von Wissen. Prinzipien und Strategien kooperativer Wissenskonstruktion. Berlin: Erich Schmidt Verlag [Philologische Studien und Quellen; 237]. (Gedruckt mit freundlicher Unterstützung der Geschwister Boehringer Ingelheim Stiftung für Geisteswissenschaften).

Rezension in Germanistik 53 (2012), S. 50f.; Rezension in Info DaF.Informationen Deutsch als Fremdsprache 41 (2014).

 

Vorträge

Prinzipien und Strategien des sprachsensiblen Fachunterrichts. Vortrag am Berufskolleg Simmerath/Stolberg am 06.11.2019.

Linguistik für Medienstudierende?! Potentiale, Forschungsfelder und Perspektiven. Vortrag auf der 13. Medienstudierendentagung am 20.05.2016, RWTH Aachen University.

Sprache, Identität und Intersubjektivität. Vortrag am 27.06.2013 im Seminar: Spiegelungen Kaspar Hausers in der europäischen Literatur. Leitung: Dr. Dominik Loogen.

Kooperative Interpretationskonstruktion – Sprachliche und parasprachliche Verfahren zur Etablierung gemeinsamer mentaler Bezugssysteme.Vortrag am 27.06.2012 im Linguistischen Arbeitskreis, ISK RWTH-Aachen.

 

Workshops

DaZ-Workshops für Lehrer*innen: Sprachsensibler Fachunterricht, Wortschatz- und Grammatiktraining, Interkulturelle Kommunikation, Lernspiele.

Im Rahmen des Portfoliotages 2013 des Lehrerbildungszentrums der RWTH Aachen hat Katrin Beckers zusammen mit Frank Schilden den Workshop Schreibend reflektieren geleitet. Eine weitere Kooperation ist geplant.

Epistemisches Schreiben oder: Wie coache ich mich selbst? Konzeption und Leitung des Workshops am LBZ der RWTH Aachen am 14.03.2014.